Home - Online Nachhilfe Ratgeber - Nachhilfe Preise & Kosten

Preisvergleich: Nachhilfe Preise & Kosten in Deutschland

Die Nachhilfe Preise in Deutschland widerspiegeln das breite Spektrum von Angeboten für außerschulische Lernbegleitung, auf einem Markt, der wie es scheint immer unüberschaubarer wird. Aus der Vielfalt der vorhandenen Nachhilfe Angebote resultieren dann natürlich ebenso unterschiedliche Nachhilfe Kosten für den Verbraucher. Unterm Strich jedoch lässt sich gewiss sagen: Der private Nachhilfelehrer ist günstiger als der im Institut. Die geringsten Kosten entstehen durch Lernportale mit online-Lernangeboten wie Lernvideos, Lernspielen oder Lernsoftware.

Das Preisgefüge auf dem Nachhilfe Markt

Nachhilfe Preise und Kosten in Deutschland.

Die Preise für Nachhilfe in Deutschland variieren je nach Anbieter und Angebot. Während man bei vielen Nachhilfe-Vermittlungsportalen eine Nachhilfestunde schon ab 5 Euro in Anspruch nehmen kann, muss man bei den renommierten Instituten schon etwas tiefer in den Geldbeutel greifen. Die Gründe liegen dabei auf der Hand. Reine Nachhilfe-Vermittlungsportale haben selbst nur geringe Personalkosten, vermitteln private Nachhilfe und verzichten zudem oftmals auf eine Überprüfung der Eignung und Qualifikationen der sich eintragenden Nachhilfelehrer. Die niedrigsten Nachhilfe Preise findet man dort in den Profilen von Oberstufenschülern oder Studenten die Nachhilfe als Nebenjob ausüben.

 

Wie schon erwähnt, anders sieht es bei den etablierten Nachhilfeinstituten aus. Preise unter 10 Euro pro Unterrichtsstunde sind hier kaum zu finden. Mit durchschnittlich 15 Euro sollte man rechnen. Dafür hat man aber auch die Gewissheit einen qualifizierten, geschulten und geprüften Nachhilfelehrer an seiner Seite zu haben der auf die persönlichen Bedürfnisse des Schülers einzugehen vermag.

Persönliche Beratung, die Erstellung eines individuellen Förderkonzepts sowie die Führung eines Nachhilfe-Logbuchs während der gesamten Nachhilfedauer stellen weitere hochwertige Kriterien dieser Nachhilfe Anbieter dar. Diese rechtfertigen die höher liegenden Kosten. Nochmals höhere Preise werden oft für die Nachhilfe in Studienfächern verlangt.

Die monatlichen Nachhilfe Kosten bei einer Doppelstunde wöchentlich belaufen sich somit je nach Anbieter und Angebot zwischen 40 und 120 bis 150 Euro. Hinzu kommen eventuelle Service- oder Mitgliedschaftsgebühren.

Lernspiele und Lernvideos stellen die günstigste Variante der Lernbegleitung dar, kommen jedoch bei größeren Lernschwächen kaum in Betracht. Sie eignen sich bestens zur Wiederholung und Vertiefung des Unterrichtsstoffs oder auch als Prüfungsvorbereitung.

 

Ein Preisvergleich der Nachhilfe Angebote gibt Aufschluss über die monatlich anfallenden Nachhilfe Kosten. Im Folgenden findest du die Nachhilfe Preise für einige im Online-Nachhilfe-Portal getesteten Anbieter.


Einzel-Nachhilfeunterricht über tutoria.de

Angebot: Vermittlung qualifizierter Nachhilfelehrer bundesweit. Ein wissenschaftlich entwickeltes Lernkonzept bildet die Basis der tutoria Nachhilfe, welche ausschließlich als Einzelunterricht stattfindet. Alle Nachhilfelehrer, für Online- oder Präsenzunterricht, unterliegen einem anspruchsvollen Auswahlverfahren über die Eignung und müssen den Nachweis über ihre Qualifikation und vorhandene Kompetenzen erbringen.

Die Bezahlung erfolgt über ein Guthabenkonto. tutoria bietet eine Geld-Zurück-Garantie für die ersten zwei Nachhilfestunden. - tutoria im Online-Nachhilfe-Vergleich.

 

Preise:

Schulfächer pro Unterrichtseinheit: ab 15 €

Studienfächer pro Unterrichtseinheit: 16,70 €

 

Abi-Lernpakete Mathe, Englisch, Chemie, Physik

1-Monatspaket minimal 99 €

1-Monatspaket kompakt 249 €

3-Monatspaket intensiv 169 €

(alle Preise Stand März 2014)

Die aktuellsten Preise für Nachhilfe auf der Anbieter-Homepage vergleichen:


Online Nachhilfe mit sofatutor.com

Angebot: sofatutor’s Online Nachhilfe mit über 11 900 Lernvideos und 200 Kurse für die Klassen 1 bis 13 sowie zahlreiche Studienfächer bietet erschwingliche Nachhilfe Preise für jedermann. Die qualitativ ansprechenden Videos behandeln alle Themen der einzelnen Lernstufen und wurden von kompetenten Pädagogen erstellt und geprüft. Im Angebot enthalten ist die Nutzung des täglich geöffneten und von Experten betreuten Fach-Chat. Online Nachhilfe in Form von Einzelunterricht kann zugebucht werden. - sofatutor Test im Online Nachhilfe Vergleich.

 

Preise:

6 - Monats-Abo

- Alle Videos und Tests

- Sofort-Hilfe im Fach-Chat

39,95 € / mtl.

 

 

(alle Preise Stand Februar 2016)

12 - Monats-Abo

- Alle Videos und Tests

- Sofort-Hilfe im Fach-Chat

- Geld-Zurück-Garantie

29,95 € / mtl.

 

 

 

24 - Monats-Abo

- Alle Videos und Tests

- Sofort-Hilfe im Fach-Chat

- Geld-Zurück-Garantie

19,95 € / mtl.

 

 

 

Einzel-Nachhilfe

1 - Monats-Abo

- Alle Videos und Tests

- Sofort-Hilfe im Fach-Chat

- Geld-Zurück-Garantie

- wöchentliche Nachhilfestunde

99,95 € / mtl.


Direkt zum Anbieter:


Online Nachhilfe mit scoyo.com

Angebot: Online Nachhilfe per Lernvideos und Lernspiele für die Grundschule sowie Klassen 5 bis 7. Über 4000 Lerneinheiten in Mathe, Englisch, Deutsch, Physik, Biologie, Chemie und Kunst sowie 10 000 Übungen und Tests stehen zur Verfügung.

scoyo erhielt in den letzten Jahren mehrfach Auszeichnungen und ist führender Anbieter didaktisch entwickelter Lernspiele für die unteren Klassenstufen. - scoyo im Online Nachhilfe Vergleich.

 

Preise: (Stand Februar 2016)

6-Monats-Abo / 24,99 €/mtl.

12-Monats-Abo / 19,99 €/mtl.

24-Monats-Abo / 14,99 €/mtl.

24-Stunden Testzugang (unverbindlich)

Die aktuellsten Preise auf der Anbieter-Homepage vergleichen:


Kleine Nachhilfe Preise durch Vermittlung: ErsteNachhilfe.de

Angebot: Als eines der größten Nachhilfe-Vermittlungsportale ist ErsteNachhilfe.de ein Garant für kleine Nachhilfe Preise. Neben Lehrern, Dozenten und Referendaren veröffentlichen hier Oberstufenschüler und Studenten ihre Anzeigen und sorgen somit für moderate Preise für Nachhilfe ab 8 Euro pro Unterrichtsstunde.

Hier kannst du mittlels PLZ-Suche deinen passenden Nachhilfelehrer oder Sprachpartner in deiner Umgebung oder zum Online-Lernen finden. Basis-Mitgliedschaften auf ErsteNachhilfe.de sind kostenlos. Ebenso kommen Nachhilfe-Bietende um jede Art von Gebühren herum. Alle Premium-Mitgliedschaften sind kostenpflichtig und leider für den Suchenden zur Kontaktaufnahme mit der Lehrkraft erforderlich. Hinzu kommen dann die Stunden-Honorare der einzelnen Nachhilfelehrer. Siehe auch ErsteNachhilfe im Online-Nachhilfe-Vergleich.

 

Preise:

- Basis-Mitgliedschaft / kostenlos

- 10 Tage Premium-Mitgliedschaft / ab 14,95 €/mtl. (kein Abo, endet automatisch)

 

Aktuelle Preise für Nachhilfe auf der Homepage:


Nachhilfe Vermittlung über HalloNachhilfe.de und Betreut.de

Angebot:

Beide Online-Plattformen sind ähnlich wie ErsteNachhilfe.de Portale für Nachhilfe-Vermittlung im ganzen Bundesgebiet. Die Postleitzahl-Suche führt dich zu den Profilen der Nachhilfelehrer welche in deiner Umgebung Nachhilfe geben wollen. Die Preise für Nachhilfe beginnen bei ca. 5 Euro pro Unterrichtsstunde und sind nach oben hin offen. Die Basis-Mitgliedschaften sind kostenlos. Die zur Kontaktaufnahme erforderlichen Premium-Mitgliedschaften sind auch hier leider kostenpflichtig. Siehe auch Vermittlung privater Nachhilfe.

 

Preise:

Premium-Mitgliedschaften bei HalloNachhilfe.de:

10 Tage / 10,99 €

30 Tage / 23,97 €

90 Tage / 44,91 €

(Stand 05.02.2014)

Premium-Mitgliedschaften bei Betreut.de:

1 Monat / 35 €

3 Monate / 60 €

12 Monate / 120 €

(Stand 11.02.2014)



Direkt zu den Anbietern:

Die aktuellsten Preise findest du hier:

Die aktuellsten Preise in der Nachhilfe-Kategorie der Betreut.de Homepage:


 

Ähnliche Einträge:

 

Preiswerte Nachhilfe finden - Tipps & Tricks wie und wo man gute und preiswerte Nachhilfe finden kann.
Online Nachhilfe Ratgeber -  Rund um die Themen Lernen, Lernmotivation, Lernstrategien, Nachhilfe oder Online Nachhilfe.